Rieker Herren Halbschuhe Schwarz nnqdnp1001-Sportliche Herren Slipper

Rieker Herren Halbschuhe Schwarz

Rieker Herren Halbschuhe Schwarz nnqdnp1001-Sportliche Herren Slipper

Auf dieser Seite geht es um Atheismus und eine kritische Religionsbetrachtung.

EMERICA Schuh Provost Slim Vulc

Rieker Herren Halbschuhe Schwarz nnqdnp1001-Sportliche Herren Slipper

Für einen schnellen Einstieg.

Geox modische Herren Leder Sneakers navy, herausnehmbares Geox Lederfußbett, atmungsaktive Laufsohle
Mustang coole Herren Leder Imitat Winter Boots dunkelblau, molliges Warmfutter, warme Decksohle, 253
Jack Wolfskin Vojo Hike Texapore Men Herren Leder Mesh Outdoor Schuhe burly yellow, Texapore Ausstat
Check Solar Midnight Navy White
New Balance 420
Skechers Herren Pantoletten Equalizer Coast to Coast Grau
FIVE TEN Schuh Spitfire dark grey/orange
Columbia Herren Multisport-Schuh Hybridschuh MEGAVENT SHIFT Cool Grey White Weiß BM2677-019
DICKIES SICHERHEITSTURNSCHUH SUPER SAFETY STOCKTON S1-P ARBEITSSCHUH WORKWEAR


Rieker Herren Halbschuhe Schwarz nnqdnp1001-Sportliche Herren Slipper

Produktbeschreibung

Rieker Herren Halbschuhe SchwarzZum reinsten Vergnügen wird Ihr Alltagsauftritt mit diesem Schnürschuh aus weichem Glattleder. Gestylt mit Reptil-Print am Einstiegsbereich, ist das Modell für modebewusste Herren wie geschaffen. Bequem wird es im textilen Innenmaterial mit ledernen Decksohle, welches für echtes Wohlbehagen sorgt. Mit der kräftigen Synthetik-Laufsohle und dem 30mm Blockabsatz  lassen sich auch längere Wege problemlos bewältigen.  Ein ganz besonderes Stück von "Rieker ANTISTRESS" in gewohnter Qualität.  

Warum Atheismus?

Wir erleben, dass Religionen weltweit in Vergangenheit und Gegenwart, die Menschen spalten in Gläubige und Ungläubige und Menschen aufgrund ihrer Sexualität, ihres Geschlechts oder anderen Eigenschaften diskriminieren. Früher sicherte sie die Herrschaft des europäischen Adels (Gottesgnadentum) und auch heute noch ersetzen Regime in islamischen Ländern fehlende demokratische durch religiöse Legitimation. 
Dabei konnte keine Religion bis jetzt die Existenz ihrer Götter belegen. Es gibt fast 2 Milliarden Christen und 1,5 Milliarden Muslime. Beide erkennen, dass egal wie viele Menschen einer Religion angehören, diese nicht richtig sein muss, denn sie halten die jeweils andere ja für falsch. Sie sind allerdings nicht in der Lage, diese Erkenntnis auf ihre eigene Religion anzuwenden.

Und es gibt noch mehr Religionen. Wenn man schon davon ausgeht, dass alle bis auf eine falsch sind, liegt die Vermutung, dass auch alle falsch sein könnten, nicht fern. 
Natürlich kann man die Nicht-Existenz von Göttern, nicht endgültig beweisen. Deswegen hat ein Atheist meist eine agnostische Grundstruktur (agnostischer Atheismus). Allerdings kann man genauso wenig die Nicht-Existenz von Geistern, oder der Zahnfee beweisen.
Der Schritt vom Gläubigen zum Atheisten ist eigentlich auch nicht groß. Der Atheist glaubt an keine religiöse Vorstellung. Ein Christ oder Muslim glaubt nur an eine Gottesvorstellung. Gegenüber anderen Religionen ist er auch atheistisch.

 

Was, wenn es doch einen Gott gibt?

Ein Gott, der jemanden...


Rieker Herren Halbschuhe Schwarz nnqdnp1001-Sportliche Herren Slipper